Aktuelle Meldungen
Stadt Lüdinghausen
Aktuelle Meldungen aus Lüdinghausen.
Hilfsnavigation
Hilfsnavigation überspringen
Servicenavigation
Servicenavigation überspringen

Aktuelle Meldungen aus Lüdinghausen.

Inhaltsnavigation

Inhaltsnavigation überspringen

Freitag, 17. Februar 2017

KulturBühne Lüdinghausen

David Harrington: Der Barpianist am 12.05

 Foto

Klavier-Comedy mit Gesang.

Der unglaubliche Weg eines Pianisten von der Hotelbar zur Bühnen-Show

Am Freitag, 12. Mai 2017 um 19:30 Uhr gastiert im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen David Harrington mit der Klavier-Comedy „Der Barpianist.„

Hier wird die Geschichte eines jungen Mannes erzählt, der sein Musikstudium erfolgreich beendet hat, neben dem Telefon sitzt und auf einen Manager wartet, der ihn reich und berühmt machen soll.

Weil keiner kommt, „überbrückt“ er die Flaute im Altersheim mit Klavierspiel zu gedecktem Apfelkuchen mit Sahne. Sein „Aufstieg“ geht durch Hotelbars, Einkaufszentren bis zu den Bars von Kreuzfahrtschiffen. Schließlich darf er die Vertretung des Aushilfspianisten an einem kleinen Theater übernehmen.

Wie ein roter Faden zieht sich die zentrale Frage durch das Stück: Schafft der junge Künstler noch den Sprung auf die Konzert-Bühne?

David Harrington präsentiert den steinigen Weg eines Barpianisten mitreißend witzig. Voller Emotionen enttarnt er hintersinnig die vermeintliche Glitzer-Welt von Musikern und spielt sich in die Herzen der Zuschauer. Anfangs unerfahren, reift er an den Wechselbädern des Alltags und lernt die Realität verstehen.

David ist die eine Hälfte des Klavierduos „David & Götz – Die Showpianisten“ Sie feierten in den letzten acht Jahren wahre Erfolge auf der ganzen Welt. In Deutschland geben David & Götz jährlich rund 70 Konzerte.

Das Duo war bereits 2015 mit einem Auftritt hier in Lüdinghausen und hat sich in die Herzen der Zuschauer gespielt.

Seit Herbst 2016 tritt David Harrington auch mit seinem Soloprogramm „Der Barpianist“ auf.

Als Achtjähriger spielte er vierhändig mit Richard Clayderman auf dessen Europa-Tour. Nach dem Abitur studierte David Harrington in Berlin und Hamburg. Er erwarb den Abschluss Magister Artium (M.A.) im Bereich Musiktheater an der Freien Universität Berlin. Es folgten Engagements in rund 15 Musicalproduktionen, darunter DAS PHANTOM DER OPER und DIRTY DANCING. Von 1999-2009 war David Harrington auch Musikalischer Abendleiter am Schmidt’s Tivoli Theater auf der Hamburger Reeperbahn.

Eintrittskarten sind zu 13,00 Euro im Fachbereich Kultur, Telefon: 02591/926-176, der Stadt Lüdinghausen erhältlich.