Cittaslow
Stadt Lüdinghausen
Lüdinghausen ist die erste "Cittaslow" in Nordrhein-Westfalen.
Hilfsnavigation
Hilfsnavigation überspringen
Servicenavigation
Servicenavigation überspringen

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite»
  2. Aktuelles & Stadtportrait»
  3. Cittaslow

Lüdinghausen ist die erste "Cittaslow" in Nordrhein-Westfalen.

Für mehr Lebensqualität:

Lüdinghausen ist die erste „Cittaslow“ in NRW

Lüdinghausen ist Mitglied in der Vereinigung der lebenswerten Städte in Deutschland Cittaslow. Am 4. August 2007 bekam Bürgermeister Richard Borgmann im Rahmen des cittaslowBurgen-Brücken-Bauernmarkts die Aufnahmeurkunde überreicht, mit der Lüdinghausen besondere Qualitäten insbesondere in folgenden Bereichen bescheinigt wurden:

  • Umweltpolitik
  • Infrastrukturpolitik
  • Urbane Qualität
  • Aufwertung einheimischer Erzeugnisse
  • und Gastfreundschaft

Lüdinghausen ist damit Mitglied einer internationalen Bewegung, die durch eine nachhaltige und behutsame Stadtentwicklung mehr Lebensqualität erreichen will.

Von über 14.000 Städten und Gemeinden im gesamten Bundesgebiet ist die Stadt Lüdinghausen erst die fünfte und nördlichste Kommune, die in die Vereinigung der lebenswerten Städte aufgenommen wurde. Als erste Cittaslow in Nordrhein-Westfalen übernimmt die Stadt Lüdinghausen eine besondere Vorreiterfunktion.

Weitere Informationen

Weiterführende Informationen finden Sie auf folgenden Websites: