Messe "Bauen und Wohnen"
Stadt Lüdinghausen
Infos zur Messe „Bauen und Wohnen“ in Lüdinghausen
Hilfsnavigation
Hilfsnavigation überspringen
Servicenavigation
Servicenavigation überspringen

Infos zur Messe „Bauen und Wohnen“ in Lüdinghausen

Aushängeschild für Lüdinghausen: Messe „Bauen und Wohnen“

 Foto

Heim und Haus haben für die Menschen seit jeher einen hohen Stellenwert. Insofern erklärt sich sicherlich auch der Erfolg der Messe, die jährlich Ende Februar im Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg ihr Tore öffnet und sich zu einem echten Aushängeschild für den Wirtschaftsstandort Lüdinghausen entwickelt hat. Das Konzept einer Fach- und Publikumsmesse rund um die Themen Bauen und Wohnen mit Unternehmen aus Lüdinghausen und der Region hat sich klar bewährt. Für die Aussteller bietet die Messe die Gelegenheit, ihre Produkte und Dienstleistungen vor einem interessierten Publikum zu präsentieren und ihre Fachkompetenz unter Beweis zu stellen. Gleichzeitig entstehen über den Kontakt der Aussteller untereinander neue wirtschaftliche Beziehungen.

Die Besucher wiederum nutzen die Möglichkeit der Beratung und Information und gehen mit vielen neuen Anregungen und Ideen nach Hause.

 

Messe-Steckbrief

Veranstalter
Stadt Lüdinghausen Wirtschaftsförderung

Wann
Seit 1999 jährlich Ende Februar

Wo
Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg, Auf der Geest 2

Wer
Über 80 Aussteller aus Lüdinghausen und der Region

Was
Boden- und Wandbeläge | Energie und Heiztechnik | Architektur und Planung | Grundstücke und Häuser | Baufinanzierung und -versicherung | Tischlerei und Innenausbau | Garten- und Landschaftsbau | Baustoffe und Bauelemente | Bedachungen und Solar | Raumausstattung und Dekoration | und und und

Eintritt
Frei!

 

Weitere Informationen

Stadt Lüdinghausen - Wirtschaftsförderung
Dominik Epping

Borg 2
59348 Lüdinghausen

Tel.: 0 25 91 / 926-313

E-Mail:

Aktuelle Informationen zur Messe 2017

Termin
Sa./So., 25. + 26. Februar 2017, 11:00 - 17:00 Uhr

Messe auf Facebook

Impressionen