Aktuelle Meldungen
Stadt Lüdinghausen
Aktuelle Meldungen aus Lüdinghausen.
Hilfsnavigation
Hilfsnavigation überspringen
Servicenavigation
Servicenavigation überspringen

Aktuelle Meldungen aus Lüdinghausen.

Inhaltsnavigation

Inhaltsnavigation überspringen

Donnerstag, 7. Februar 2019

Das Ziel immer vor Augen

Jürgen Gutknecht feiert Dienstjubiläum bei der Stadt Lüdinghausen

Einen großen Dank für 25 Jahre Treue hat Bürgermeister Richard Borgmann kürzlich Musikschullehrer Jürgen Gutknecht ausgesprochen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte Borgmann Jürgen Gutknecht eine Ehrenurkunde.

Seit 1994 ist der 56-Jährige bei der Musikschule festangestellt, vorher war er als Honorarkraft für sie tätig. „Das ist mein Traumberuf“, sagte Gutknecht. „Es macht mir eine riesige Freude, hier zu arbeiten.“ Gutknecht ist in allen fünf Städten und Gemeinden Lüdinghausen, Senden, Olfen, Nordkirchen und Werne unterwegs, um die Schülerinnen und Schüler zu unterrichten. Er hat die Erfahrung gemacht, dass die Kinder der Musikschule lange treu bleiben und gerne und fleißig üben.

Borgmann dankte Gutknecht dafür, dass er „vielen Kindern in den vergangenen Jahren viel Freude bereitet“ habe. „Was man in der Musikschule lernt, wirkt sich auf das gesamte spätere Leben aus“, ist das Stadtoberhaupt überzeugt. Musik habe auch einen großen Einfluss auf den sozialen Bereich.

„Als Kind wollte ich immer Rennfahrer oder Musiker werden“, erzählte Gutknecht. Die Ausbildung zum Bankkaufmann war dann erst mal eine vollkommen andere Richtung. Doch Gutknecht verfolgte sein Ziel, das Hobby zum Beruf zu machen, mit Disziplin und Leidenschaft weiter. Im Jahr 1987 begann er schließlich in Dortmund sein Musikstudium mit dem Hauptfach Klarinette. „Ich habe stark dafür gekämpft, das machen zu dürfen“, betonte er. „Und ich bereue es bis heute nicht.“

Borgmann wünschte Gutknecht alles Gute und weiterhin viel Freude an seinem Beruf.

 Foto