Classic-Jazz im Kapitelsaal

Ein mitreißendes Jazzkonzert bot das J. „M.“ Racotta-Trio kürzlich im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen. Klarinette, Klavier und Kontrabass bewährten sich als gelungene Kombination, um einen abwechslungsreichen Jazzabend zu gestalten. Eingeladen dazu hatte der Musikschulkreis Lüdinghausen. Mehr erfahren
Jazzabend im Kapitelsaal

Abfallabfuhrkalender 2020 werden verteilt

Der städtische Abfallabfuhrkalender 2020 wird in der Zeit vom 2. Dezember bis zum 31. Dezember an alle Haushalte verteilt. Hierbei werden auch die Haushalte berücksichtigt, die mit einem Aufkleber auf ihrem Briefkasten deutlich machen, dass sie keine Werbesendungen erhalten wollen. Mehr erfahren
Abfallabfuhrkalender 2020 werden verteilt

Parkplatz Rüschkamp gesperrt

Wegen Baumpflegearbeiten muss der Parkplatz Rüschkamp gegenüber dem Rathaus am Donnerstagvormittag gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt gegen 7.30 Uhr. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis. Mehr erfahren
Parkplatz Rüschkamp gesperrt

Lüdinghausen feiert Geburtstag

Die Stadt Lüdinghausen und der Heimatverein Lüdinghausen laden alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich zur Stadtgeburtstagsfeier am Sonntag, den 8. Dezember, um 11 Uhr in den Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen ein. Bei Musik und Wein gibt es interessante Anekdoten zu hören. Mehr erfahren
Lüdinghausen feiert Geburtstag

"Die Musik hat mich getragen"

Er ist der älteste Musikschüler des Musikschulkreises Lüdinghausen. Dieter Weitze aus Werne ist 84 Jahre alt und besucht seit sechs Jahren einen Klarinettenkurs bei Jürgen Gutknecht. Mehr erfahren
ältester Musikschüler Dieter Weitze

Keine heiße Asche in die Tonne

Die Stadt Lüdinghausen weist darauf hin, dass Asche zwar in die Restmülltonne gehört, aber erst, wenn sie erkaltet ist. In die Hausmüllgefäße dürfen keine brennenden Stoffe oder heiße Asche eingefüllt werden. Dies kann zu Tonnen- und sogar zu Müllfahrzeugbränden führen. Mehr erfahren
Keine heiße Asche in die Tonne

Weitere Kindergartenplätze entstehen

In der Kindergartenlandschaft in Lüdinghausen und Seppenrade tut sich derzeit viel. Die Nachfrage steigt immer weiter. Es werden neue Standorte geschaffen und bestehende Kindergärten vergrößert. Mehr erfahren
Kindergarten Seestern, Bauarbeiten

Borgmann dankt Baumpaten

In einem Leserbrief der Westfälischen Nachrichten war heute zu lesen, dass die Natur durch die Baumpflanzaktion in der Hochzeitsallee sinnlos zerstört werde. Die Stadt Lüdinghausen hätte sich sehr gefreut, wenn die Leserbriefschreiberin direkt auf die Verwaltung zugekommen wäre, um Missverständnisse direkt aus dem Weg räumen zu können. Mehr erfahren
Borgmann dankt Baumpaten

Land NRW will Mittel für Musikschulen ausweiten

Das Landesministerium für Kultur und Wissenschaft hat eine deutliche Ausweitung der Landesmittel für die kommunalen Musikschulen angekündigt. Die Förderung für die öffentlichen Musikschulen soll mehr als verdreifacht werden. Bürgermeister Richard Borgmann freut sich sehr über diese Pläne. Mehr erfahren
Land NRW will Mittel für Musikschulen ausweiten

Wie bediene ich eine Tastatur?

Omeyemi aus Nigeria hat noch nie zuvor an einem Computer gesessen. Wie ihr geht es vielen, die derzeit einen EDV-Kurs der Volkshochschule besuchen. Es sind Migranten aus unterschiedlichen Ländern, die gleichzeitig auch an einem Integrationskurs teilnehmen. Mehr erfahren
Volkshochschule, EDV-Kurs

Nikolaus überrascht Austauschschülerinnen

Sieben Austauschschülerinnen aus Guatemala, die derzeit am St.-Antonius-Gymnasium zu Gast sind, besuchten am Nikolaustag in Begleitung ihrer neu gewonnenen Freunde aus Lüdinghausen, Schulleiterin Elisabeth Hüttenschmidt und Lehrer Friedhelm Kienz Bürgermeister Richard Borgmann. Mehr erfahren
Austauschschülerinnen aus Guatemala

Turbulente Verwechslungskomödie in Schwarz-Weiß

Dies ist für die KulturBühne Lüdinghausen ein besonderes Debüt. Zum ersten Mal zeigt sie eine Produktion, die komplett in feinster Schwarz-Weiß-Ästhetik gehalten ist. Die Komödie "Drei Männer im Schnee" ist am Donnerstag, den 16. Januar, um 20 Uhr in der Aula der Realschule zu sehen. Mehr erfahren
Komödie Drei Männer im Schnee

Straßenreinigung außerhalb der Innenstadt

Am Donnerstag, den 12. Dezember, wird ab 7.00 Uhr morgens eine händische Reinigung „außerhalb der Innenstadt“ durchgeführt. Um eine Reinigung zu ermöglichen, bittet die Stadtverwaltung alle Anlieger dafür Sorge zu tragen, dass in Haltebuchten, auf Parkstreifen etc. keinerlei Fahrzeuge abgestellt werden. Mehr erfahren
Straßenreinigung außerhalb der Innenstadt

VHS bietet Studienreise nach Israel an

Im Herbst 2020 bietet der Volkshochschulkreis Lüdinghausen eine Studienreise nach Israel an. Unter Leitung von VHS-Reiseleiterin Petra Voskuhl erkundet eine Gruppe interessierter Teilnehmender vom 10 bis zum 17. September das „Heilige Land“. Mehr erfahren
Studienreise Israel VHS

Wohin mit gebrauchtem Frittierfett oder Bratfett?

Altes Fett aus der Fritteuse oder aus dem Fondue, aber auch gebrauchtes Bratfett, ist zu schade für den Restmüll und gehört auch nicht in die Toilette. Es ist ein wertvoller Rohstoff. Um diesen Rohstoff wieder in den Wirtschaftskreislauf zurückzuführen, wurde bereits 2012 der „FettSafe“ in Lüdinghausen eingeführt. Mehr erfahren
Wohin mit gebrauchtem Frittierfett oder Bratfett?

Einsatz für den Klimaschutz

Die Stadt Lüdinghausen nimmt weiter am KEEN Münsterland (Kommunales Energieeffizienz-Netzwerk) teil. Mit fünf teilnehmenden Kommunen startet das Netzwerk nun in die zweite Phase. Mehr erfahren
KEEN

Verein gibt vielen Menschen Halt

Eine Stadt lebt von ihren Stadtteil-Gemeinschaften. Eine sehr lebendige in Lüdinghausen ist die Interessengemeinschaft Struck. Bürgermeister Richard Borgmann lud nun den ehemaligen Vorsitzenden Michael Oestermann und den neuen Vorsitzenden André Schlierkamp ins Rathaus ein. Mehr erfahren
Vorsitzende der Interessengemeinschaft Struck

Passende Botschaft richtig vermitteln

Bürgermeister Richard Borgmann und Wirtschaftsförderer Stefan Geyer besuchten kürzlich die P7-Agentur für Produktmarketing in der Mühlenstraße. Die Agentur unterstützt mittelständische Unternehmen dabei, ihre Produktinformationen zentral zu pflegen und verständlicher zu gestalten. Mehr erfahren
P7-Agentur, Betriebsbesichtigung