Aus drei mach eins

Noch sieht es kahl aus im Inneren der Sekundarschule. Die Räume nehmen jedoch mehr und mehr Gestalt an und langsam kann man sich vorstellen, wie es später aussehen wird. Das Verblendmauerwerk wird bald verfugt, dann wird in etwa drei Wochen das Baugerüst verschwinden. Eine schlichte… Mehr erfahren
Aus drei mach eins

Fahrplanänderungen bei der Ortslinie 646

Die Stadt Lüdinghausen weist darauf hin, dass aufgrund von Straßenbauarbeiten ab dem 6. Mai folgende Haltestellen für die Dauer der Bauarbeiten morgens und mittags nicht angefahren werden können: Ortslinie 646: Lüdinghausen-Ondrup, Valtmann Lüdinghausen-Seppenrade, Naundrups Hof Die Schulkinder… Mehr erfahren
Fahrplanänderungen bei der Ortslinie 646

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Acht Bilder schmücken nun die Wände eines frisch gestrichenen VHS-Kursraums in der Burg Lüdinghausen. Es sind allesamt Fotos, die die Foto-Kunst-Arbeitsgemeinschaft zum Thema „Wasser“ gemacht hat. Bei einer feierlichen Eröffnung wurden die Bilder kürzlich gemeinschaftlich aufgehängt. Die Motive sind… Mehr erfahren
Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Berufscomeback - den Wiedereinstieg richtig planen

Viele Berufsrückkehrende wünschen sich nach einer Berufsunterbrechung wieder einen nahtlosen Übergang ins Berufsleben, dabei scheint der Weg oft steinig. Reichlich unbeantwortete Fragen rund um den Wiedereinstieg, rechtliche Fragen, Fragen von Zuständigkeiten oder Qualifikationsdefizite können ein… Mehr erfahren
Berufscomeback - den Wiedereinstieg richtig planen

Wildkrautentfernung in den Innenhöfen

In den fünf Altstadt-Innenhöfen wird am Mittwoch, den 8. Mai, ab 7.00 Uhr morgens eine Wildkrautentfernung durchgeführt. Um eine vollständige Reinigung zu ermöglichen, bittet die Stadtverwaltung alle Anlieger dafür Sorge zu tragen, dass in den Innenhöfen am Reinigungstag keinerlei Fahrzeuge… Mehr erfahren
Wildkrautentfernung in den Innenhöfen

Standsicherheit der Grabsteine wird geprüft

Im Juni wird die Stadtverwaltung damit beginnen, die Standsicherheit der Grabsteine auf den Friedhöfen in Lüdinghausen und Seppenrade zu überprüfen. Bis Ende Mai besteht für alle Nutzungsberechtigten der Grabstätten daher die Gelegenheit, rechtzeitig notwendige Reparaturen bezüglich der… Mehr erfahren
Standsicherheit der Grabsteine wird geprüft

Wein

Nach erfolgreichem Auftakt findet am 23. Mai (Donnerstag) die nächste Lesung der Reihe Wein & Wort in der Oranienburg des Schlosses Nordkirchen statt. Zu Gast ist Erfolgsautor Peter Prange, der seinen Roman „Eine Familie in Deutschland“ vorstellt. Berührend schildert Prange im ersten Teil der… Mehr erfahren
Wein

Gehen auch Sie wählen!

Als Herzstück der institutionellen und unparteiischen Informationskampagne hat das Europäische Parlament den Kurzfilm "Wähle deine Zukunft" (Choose your future) produziert. Der Film unter der Regie von Frédéric Planchon ruft alle Europäerinnen und Europäer auf, ihre Stimme bei der… Mehr erfahren
Gehen auch Sie wählen!

Zweite Brücke über Ostenstever wird gebaut

Die Stadt Lüdinghausen hat jetzt den Zuwendungsbescheid des Landes Nordrhein-Westfalen über den Bau einer zweiten Brücke über die Ostenstever erhalten. Die Brücke wird auf Höhe der Dr.-Kleinsorge-Straße und dem Dietrich-Bonhoeffer-Ring errichtet. Die Brücke wird vier Meter breit sein, um Fuß- und… Mehr erfahren
Zweite Brücke über Ostenstever wird gebaut

Zugang zwischen den Burgen wieder frei

Am Donnerstagmorgen wurde die Verbindung zwischen den Burgen Lüdinghausen und Vischering wieder freigegeben. Die letzten Arbeiten auf dem kurzen Teilstück, das gesperrt war, wurden abgeschlossen. „Dies wird die Fußgänger und Radfahrer sicher freuen“, meint der städtische Mitarbeiter Heinz-Helmut… Mehr erfahren
Zugang zwischen den Burgen wieder frei

Arbeiten am Bouleplatz so gut wie abgeschlossen

Fast fertig ist der Bouleplatz im Seppenrader Rosengarten nun. Was noch fehlt, ist die Zuwegung zum Spielfeld. Bürgermeister Richard Borgmann hat sich am Mittwochmittag mit dem Heimatvereinsvorsitzenden Friedhelm Landfester getroffen, um sich die Arbeiten einmal selbst anzuschauen. „Das sieht ja… Mehr erfahren
Arbeiten am Bouleplatz so gut wie abgeschlossen

Jugendliche füllen Partnerschaft mit Leben

14 polnische Schülerinnen und Schüler waren im Rahmen eines Austauschs des Gymnasium Canisianum in der vergangenen Woche in Lüdinghausen zu Gast. Bürgermeister Richard Borgmann begrüßte sie am Freitagmorgen im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen. Am Abend werden sie wieder in die Heimat fahren. Er… Mehr erfahren
Jugendliche füllen Partnerschaft mit Leben

Eine Aufgabe für alle

Die Stadt Lüdinghausen hat derzeit die Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzepts ausgeschrieben. Bis Mittwoch, den 22. Mai, können sich interessierte Fachbüros um diese spannende Aufgabe bewerben. Das integrierte Klimaschutzkonzept soll eine fortschreibbare Energiebilanz erstellen und… Mehr erfahren
Eine Aufgabe für alle

Bürgermeister dankt den Teilnehmenden der Umweltaktionen

Auch in diesem Jahr wurden durch viele Vereine, Interessensgemeinschaften, Kindergärten und Schulen in Lüdinghausen und Seppenrade Müllsammelaktionen durchgeführt. Viele, vor allem junge Leute, haben somit einen großen Teil zum Umweltschutz in unserer Stadt beigetragen. Dieses Engagement wird… Mehr erfahren
Bürgermeister dankt den Teilnehmenden der Umweltaktionen

Lüdinghausen als Einkaufsstadt weiterhin beliebt

Lüdinghausen zieht als Einkaufsstadt weiterhin stark Käufer aus dem Umland an. Die Zentralitätskennziffer ist im Vergleich zum vergangenen Jahr deutlich gestiegen und liegt somit auch über dem Bundes-, Landes-, und Kreisdurchschnitt. Die Industrie- und Handelskammer Nord-Westfalen hat der Stadt… Mehr erfahren
Lüdinghausen als Einkaufsstadt weiterhin beliebt

Linde wird Wunden selbst verschließen

An 14 Standorten in Lüdinghausen wurden in den letzten Tagen Baumpflegearbeiten durchgeführt. Am Freitag war eine Eiche am Spiekerkamp in Seppenrade an der Reihe und am Montag eine Linde am Rathaus. Da beide Bäume große Hohlräume und Faulstellen aufwiesen, wurden sie vorab durch Baumgutachter… Mehr erfahren
Linde wird Wunden selbst verschließen

Spaß ist wichtiger als Kondition

Sind Ruderer erst einmal auf dem Wasser, sieht von Land betrachtet alles ganz einfach aus. Mit gleichmäßigen Zügen bewegen sie das Boot vorwärts. Bis dahin sind aber einige Vorbereitungen nötig. „Rudern ist ein zeitintensiver Sport“, sagt Christoph Marxen, Vorsitzender des Rudervereins Lüdinghausen.… Mehr erfahren
Spaß ist wichtiger als Kondition

Neues Amtsblatt erschienen

Am 15.05.2019 erschien das Amtsblatt Nr. 06/2019 der Stadt Lüdinghausen. Es enthält die folgenden öffentlichen Bekanntmachungen: · Bekanntmachung über die erneute öffentliche Auslegung des Entwurfs zum Vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Selmer Straße-Tankstelle“ der Stadt Lüdinghausen · Bekanntmachung… Mehr erfahren
Neues Amtsblatt erschienen

Stadt erinnert an Bürgerworkshop

In einem Bürger-Kreativworkshop soll nach möglichen Zusatzbezeichnungen für Lüdinghausen und Seppenrade auf den jeweiligen Ortseingangsschildern gesucht werden. Die Stadt Lüdinghausen lädt alle Interessierten zu der Veranstaltung am Mittwoch, den 12. Juni, von 17 bis 20 Uhr in die Aula des… Mehr erfahren
Stadt erinnert an Bürgerworkshop

Ganze Familie arbeitet im Team

Bürgermeister Richard Borgmann, der Beigeordnete Matthias Kortendieck und Wirtschaftsförderer Stefan Geyer waren kürzlich im Disselhooker Treffpunkt zu Gast. Daniel und Jutta Schürmann haben das Lokal zum 1. Februar als Pächter von der Eigentümergemeinschaft Disselhook übernommen. „Unsere Kinder… Mehr erfahren
Ganze Familie arbeitet im Team