Aktuell wurde bei 70 Personen im Kreis Coesfeld eine Corona-Infektion nachgewiesen; gegenüber dem Stand von Montag, den 16. März, ist die Zahl um 17 infizierte Personen angestiegen. Erstmals gibt es einen nachgewiesenen Fall in der Gemeinde Havixbeck.

Die 70 nachgewiesenen Ansteckungsfälle teilen sich örtlich wie folgt auf: Ascheberg (9), Billerbeck (7), Coesfeld (2), Dülmen (15), Havixbeck (1), Lüdinghausen (6), Nordkirchen (5), Nottuln (2), Olfen (3), Senden (20). In Rosendahl gibt es weiterhin keinen nachgewiesenen Fall.
Derweil sind 5 Personen (2 aus Ascheberg und 3 aus Senden) gesund gemeldet.

Achtung: Geänderte Zeiten beim Bürgertelefon des Kreisgesundheitsamtes ab dem 18.03.2020:

montags bis freitags, von 8.00 bis 17.00 Uhr.