In einem kompakten Wochenendkursus der Volkshochschule erhalten Interessierte am 14. und 15. März einen ersten Eindruck von der arabischen Sprache und ihrer Vielfalt.

Kursleiter Mohammed Najimi, studierter Germanist, stammt gebürtig aus Marokko und gibt einen umfassenden Überblick über seine Muttersprache: Wo und von wem wird Arabisch gesprochen? Wie sind die regionalen Unterschiede ausgeprägt? Wie hebt sich die Schriftsprache in Literatur und Medien von der Alltagssprache ab? Und wie genau funktioniert das mit der Schrift? Neben der Sprache soll auch die arabische Schrift, von rechts nach links geschrieben, vorgestellt und das Schriftsystem erläutert werden. Zudem wird auf kulturelle Unterschiede und Besonderheiten (Anredeformen, Umgang mit der Zeit, Körpersprache) hingewiesen. Nach Ablauf des Seminars werden die Teilnehmer ein Grundverständnis für das Arabische erlangt haben, auf Arabisch grüßen und sich vorstellen können sowie einige weitere wichtige Wörter und Phrasen anwenden können.

Der Kursus findet am Samstag, den 14. März, ganztägig von 10 Uhr bis 17 Uhr und am Sonntag, den 15. März, von 10 Uhr bis 13 Uhr im Bauhaus der Burg Lüdinghausen statt. Freie Plätze können noch vergeben werden. Anmeldungen (Kursnummer 40602-L) sind in der Geschäftsstelle der VHS Lüdinghausen im Bauhaus unter der Telefonnummer 02591 926-347 oder online unter www.vhs-luedinghausen.de möglich.