Die Stadt Lüdinghausen beabsichtigt, im Rahmen einer weiteren Innenstadtentwicklung eine Erhebung des Einzelhandelsbestandes im Zentrum der Altstadt durchzuführen. Diese Untersuchung wird, unter der Voraussetzung der jeweiligen Zustimmung des Eigentümers und Pächters, durch das Quartiersmanagement Lüdinghausen, welches durch das Büro Stadt + Handel, Beckmann und Föhrer Stadtplaner PartGmbB umgesetzt wird, vorgenommen und findet zwischen dem 3. und dem 14. September 2018 statt.

In den nächsten Wochen ist angedacht, dass Erheber von Geschäft zu Geschäft gehen, sich die Größe der Verkaufsflächen geben lassen und die Sortimente aufnehmen. Neben den Einzelhandelsbetrieben werden auch innerstädtische Dienstleistungs- und Gastronomiebetriebe um Unterstützung gebeten werden.

Für die Bestandserhebung der Einzelhandelsbetriebe bittet die Stadt Lüdinghausen darum, diese Aktivitäten zu unterstützen und dadurch die zukünftige Entwicklung der Stadt voranzubringen. Die Mitarbeiter des Quartiersmanagements können und werden sich mit einem Anschreiben der Stadt Lüdinghausen ausweisen. Der Datenschutz und die Anonymität werden bei allen Erhebungen selbstverständlich berücksichtigt. Es werden keine betriebs- oder personenbezogenen Angaben veröffentlicht.

Von den Ergebnissen profitieren am Ende vor allem die Gewerbetreibenden der Lüdinghauser Innenstadt selbst. Wenn es darum geht, Fehlentwicklungen zu vermeiden und für die gesamte Stadt eine gute Versorgung zu sichern, ist sie auf aktuelles Datenmaterial angewiesen.

Ziel der Erfassung ist es, eine aktuelle und flächendeckende Datenbasis zu schaffen, die wesentliche Veränderungen im Marktgeschehen aufzeigt. Die Untersuchungsergebnisse werden es ermöglichen, die zukünftige Handelsentwicklung weiter voranzubringen sowie geplante Ansiedlungsvorhaben besser beurteilen und steuern zu können. Im Interesse der Weiterentwicklung der Altstadt bittet die Stadt Lüdinghausen deshalb um eine aktive Unterstützung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von dem Büro Stadt + Handel, das die Stadt mittlerweile über zwei Jahre berät.

 

Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen sind:

Stadt Lüdinghausen

Herr Stefan Geyer

Wirtschaftsförderung

Borg 2

59348 Lüdinghausen

02591 - 926313

Quartiersmanagement Lüdinghausen/ Büro Stadt + Handel

Beckmann und Föhrer Stadtplaner PartGmbB

Frau Anke Haun

Mühlenstraße 1 in den Büroräumen der Kleffmann Group/ Hörder Hafenstraße 11

59348 Lüdinghausen/ 44263 Dortmund

0163 - 5196062