Gemeinsam mit VHS-Kursleiterin Angela Potthast können Interessierte am Donnerstag, den 5. März, Rezepte aus der Region zubereiten: Heimathappen klassisch und auch modern aufgepeppt, zum Beispiel Dortmunder Rosenkranz im Brötchen, Westfälische Biersuppe, „kölsche“ Tapas oder Kalter Hund.

Vegetarier kommen im VHS-Kursus „Fleischloser Genuss: Bratlinge in vielen Variationen“ am Mittwoch, den 18. März, auf ihre Kosten. Vegetarische Bratlinge sind nicht nur gesund, sondern lassen sich auch schnell zubereiten und überzeugen als Hauptgericht genauso wie als Beilage. Im Kursus werden unter anderem Grünkern-, Linsen-, und Süßkartoffelbratlinge sowie verschiedene Dips und passende Beilagen zubereitet.

Beide Kurse finden jeweils von 18.30 bis 22.00 Uhr in der Küche des Joseph-Haydn-Gymnasiums in Senden statt. Anmeldungen (Kursnummer 34135-S bzw. 34107-S) sind in der VHS-Geschäftsstelle im Sendener Rathaus, Münsterstraße 30, unter der Telefonnummer 02597 699-223, oder online unter www.vhs-luedinghausen.de möglich.