Macht Laufen einmal Spaß, gibt es kaum Gründe damit aufzuhören: Stärkung des Herzkreislaufsystems, Verbesserung der gesamten körperlichen Fitness, Gewichtsreduzierung, Steigerung des Selbstwertgefühls und des Selbstbewusstseins sind nur einige mögliche positive Nebeneffekte. Ein achtwöchiger VHS-Kursus mit Andreas Jülich soll Anfängern und Wiedereinsteigern als "Anleitungs-Starthilfe" dienen. Ziel ist, am Ende des Kurses 5 km (30-45 min) durchlaufen und sich dabei noch locker unterhalten zu können. Lauf- und Gehphasen werden durch Dehn- und Lockerungsübungen  ergänzt. Nützliche Informationen um das Thema Laufen runden das Programm ab.

Der Kursus startet am 17. September (Dienstag) um 17.30 Uhr am Bauhaus in Lüdinghausen. Anmeldungen (Kursnummer 32000-L) sind in der Geschäftsstelle der VHS Lüdinghausen im Bauhaus (Tel.: 02591 926-347) oder online möglich. l www.vhs-luedinghausen.de