Das neue VHS-Programm, welches am Samstag (1. September) an die Haushalte verteilt wird, bietet ein vielfältiges Weiterbildungsangebot mit 168 bewährten, aber auch neuen Kursen und Veranstaltungen.

In Lüdinghausen finden Interessierte zahlreiche Vortragsangebote zu den Themen Eigenheim, Immobilien(ver)kauf, Einkommenssteuer und Pflegerecht. Im Bereich der Persönlichkeitsbildung gibt VHS-Kursleitung Christine Althoff einen zweitägigen NLP-Workshop. Deeskalationstrainer Dietmar Schirrmacher zeigt Erwachsenen und Jugendlichen in einem Wochenendtraining Sicherheits- und Selbstverteidigungstechniken. Ullrich Löser bietet mit seinem Kurs „Endlich: Rentner und Pensionär – und dann?“ einen Ideenworkshop für die Zeit nach dem aktiven Arbeitsleben an. In Astronomie-Kursen und -Vorträgen erwartet die Teilnehmenden ein spannender Ausflug ins All. Kinder und Jugendliche erwartet bei der Exkursion zu den Hohenlimburger Kalkwerken eine Tauchfahrt in die Vergangenheit. Reisebegeisterte können sich auf Reisevorträge zum Westen der USA, Thailand sowie einen allgemeinen Reisevortrag mit Tipps für Langzeitreisen freuen.

Auch im Bereich Kultur-Gestalten-Freizeit bietet die Volkshochschule im 2. Halbjahr ein breitgefächertes Angebot: Gitarrenkurse, ein neuer Veeh-Harfe-Kurs für Anfänger mit Musikpädagogin und VHS-Kursleitung Britta Marashi, Aquarell- und Acrylmalkurse, Karikatur- und Portraitzeichnen, den Tagesworkshop „Skulpturen schnitzen mit der Kettensäge“, Hundeerziehung, einen Tagesworkshop zur Gartenplan-Erstellung, Schmink- und Nähkurse, Farb- und Stilberatung, einen Wochenendkurs zur Schmuckherstellung und neu dabei zwei Strickkurse mit der neuen VHS-Kursleiterin Kathrin Lahme. Sie bringt Kindern und Jugendlichen Masche für Masche das Stricken bei und realisiert mit ihnen erste eigene Woll-Projekte. Fotodozent Gunther Nocke bereichert das VHS-Programm neben seinem dreiwöchigen Fotografie Grundkurs wieder mit zahlreichen Fototouren. Sebastian Krimphove bietet einen Kurs zur Erlangung des Sportbootführerscheins See an, Frank Schlottbohm ermöglicht den Traum vom Fliegen bei einem Schnupperkurs Motorflug. Neu dabei ist ein Segelflug-Kurs in Kooperation mit dem FSG Datteln-Bork e. V..

Neben zahlreichen Vorträgen erwartet die Teilnehmenden in den Bereichen Gesundheit, Sport und Bewegung ein umfassendes Kursangebot mit rund 20 Entspannungs- und Gymnastikkurse, u. a. Autogenes Training, Yoga, Pilates, Tai Ji Quan, Wirbelsäulengymnastik. Vier Lauf-/Walking-Kurse, acht Body-Fitness-Kurse sowie 15 Tanzkurse wie Kindertanz, Jazz Dance, Salsation® Fitness mit VHS-Kursleitung Saskia Imig, Gesellschaftstanz, Disco Fox, Standard/Latein und Bal Folk runden das Angebot ab. Interessierte können zudem in verschiedene Sportarten wie Tennis, Badminton, Kung Fu und Volleyball reinschnuppern. Im neuen VHS-Kurs Skateboarden für Kinder und Jugendliche von 7-14 Jahren in Kooperation mit der Rollhouse Academy in Lüdinghausen zeigen Thorsten und Susanne Lohmann in einer schönen Halle, wie das Skateboarden funktioniert.

Im Ernährungsbereich können sich Teilnehmende auf einen Kurs zur stoffwechseloptimierten Ernährung, einen Dutch Oven-Kochkurs sowie einen Käse- und Wein-Abend freuen.

Neben 14 Englisch-Kursen, zwei Französisch-Kursen, drei Italienisch-Kursen, fünf Spanisch-Kursen sowie zwei Schwedisch-Kursen und einem Norwegisch-Kurs werden Kurse für Deutsch als Fremdsprache in unterschiedlichen Niveaustufen in Lüdinghausen angeboten. Ein Serviceabend mit der Möglichkeit, sich entsprechend der eigenen Sprachkenntnisse in den passenden Sprachkurs einstufen zu lassen, findet am Montag, den 10. September, von 16:30-19:30 Uhr im Bauhaus der Burg Lüdinghausen statt. Dieses kostenfreie Angebot können Interessierte ohne vorherige Anmeldung nutzen.

Im Bereich Beruf und EDV können Teilnehmende Grundlagenkenntnisse der Buchführung erlangen, ihr Zeitmanagement verbessern, in die PC-Welt und das Tastschreiben einsteigen, Office-Programme erlernen, Bilder mit Photoshop Elements bearbeiten sowie die Möglichkeiten ihres Smartphones bzw. iPhones/iPads besser kennenlernen.

Die Hefte mit dem neuen VHS-Programm liegen zu Beginn der kommenden Woche in der VHS-Geschäftsstelle Lüdinghausen und an verschiedenen Stellen in Lüdinghausen aus. Kursanmeldungen werden ab Samstag (1. September), 9 Uhr, online unter www.vhs-luedinghausen.de entgegengenommen.