Das Neurolinguistische Programmieren (NLP) zieht schon seit Längerem die Aufmerksamkeit in vielen Bereichen auf sich. NLP bietet Chancen, die eigene Persönlichkeit zu entfalten und die Kommunikation zu verbessern. Es arbeitet mit einer Vielzahl an Methoden, um Gefühle, Denk- und Verhaltensmuster bewusst zu machen und zielorientiert weiterzuentwickeln. Somit kann der Einzelne sein Leben und die Gestaltung des Alltags in der Auseinandersetzung mit sich selbst und anderen Menschen positiver erleben. In einem VHS-Wochenendkursus können Teilnehmende mit Kursleiterin Christine Althoff in die Praxis des NLP hineinschnuppern und herausfinden, wie NLP für sie nützlich und hilfreich sein kann. Ein Schwerpunkt ist daher das Kennenlernen der Grundlagen des NLP. In praktischen Übungen sammeln die Teilnehmenden die ersten Erfahrungen mit NLP. Sie lernen, sich persönliche Ziele zu setzen und diese zu erreichen. Der Kursus findet am 1. Februar (Freitag) von 16-21 Uhr und am 2. Februar (Samstag) von 10-19 Uhr in der Burg Lüdinghausen statt.

Anmeldungen für diesen Kursus (Kursnummer 110602-L) nimmt die VHS Lüdinghausen unter Tel. 02591 926-347 entgegen. Auf www.vhs-luedinghausen.de können sich Interessierte online anmelden.