Auch in diesem Jahr bieten die Stadt Lüdinghausen und die Jugendräume Exil den Kindern und Jugendlichen viele interessante und aufregende Highlights in den Sommerferien. Noch gibt es freie Plätze im Sommerferienprogramm der Jugendräume Exil/Stadt Lüdinghausen.

Gestartet wird mit einem großen Gestaltungsprojekt am Exil mit Anke Kahner. Der Außenbereich soll interessanter und kindgerechter gestaltet werden. Dieses Projekt ist kostenlos und findet von Montag, den 15. Juli, bis Mittwoch, den 24. Juli, am Exil täglich zu den Öffnungstagen von 14 bis 19 Uhr statt.

Am Dienstag, den 30. Juli, geht es in den Ketteler Hof. Abfahrt ist um 10 Uhr an der Pferdewiese/Steverstraße. Die Rückkehr erfolgt gegen 16.30 Uhr. Die Aktion ist geeignet für Kinder ab 8 Jahre und kostet 20 Euro pro Person.

Weiter geht es mit einem tollen Highlight, der Fahrt zur Atta-Höhle mit anschließender Schiffsfahrt auf dem Biggesee. Los geht es um 9.30 Uhr an der Steverstraße. Die Rückkehr ist für 18.30 Uhr geplant. Kinder zahlen 31 Euro und Erwachsene 35 Euro.

Die Schatzinsel ruft am Mittwoch, den 7. August, alle Interessierten zur Freilichtbühne nach Werne. Die Abfahrt erfolgt um 14.30 Uhr an der Pferdewiese/Steverstraße. Gegen 19 Uhr erfolgt die Rückkehr. Kinder zahlen 10 Euro und Erwachsene zahlen 12 Euro.

Der Mitmachzirkus Casselly wird auch in diesem Jahr wieder das große Zirkuszelt auf dem Stadionvorplatz aufbauen. Das Training findet jeweils von Montag, den 12. August, bis Donnerstag, den 15. August, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr statt. Die Galavorstellung findet am Freitag, den 16. August, um 17 Uhr statt. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 35 Euro.

Das Superfly in Dortmund erwartet alle begeisterten Trampoliner am Donnerstag, den 22. August. Los geht es um 10 Uhr an der Steverstraße. Dort kommen wir auch gegen 15.30 Uhr wieder an. Geeignet ist die Aktion für Kinder ab 8 Jahre. Die Kosten pro Person belaufen sich auf 30 Euro.

Zum Abschluss der Ferien geht es in den Heidepark Soltau. Dort warten viele Attraktionen auf kleine und große Besucher. Morgens startet der Bus um 8 Uhr an der Pferdewiese. Die Rückkehr ist gegen 21.30 Uhr geplant. Geeignet ist das Angebot für Kinder ab 10 Jahre. Es wird ein Teilnehmerbeitrag in Höhe von 40 Euro pro Person erhoben.

Anmeldungen erfolgen im Rathaus (nur vormittags) unter der Rufnummer 02591/926-0 und ab 14 Uhr in den Jugendräumen Exil, Seppenrader Str. 5, unter der Rufnummer 02591/949325.

Die erforderlichen Teilnehmerkarten erhalten sie bei der Anmeldung im Rathaus oder den Jugendräumen Exil. Hier finden Sie das vollständige Sommerferienprogramm 2019.