Die für diesen Mittwoch (16. Mai 2018) um 18 Uhr in der Stadthalle Olfen vorgesehene Bürgerinformation zur geplanten Kreisstraße 8n muss leider verschoben werden. Terminliche Schwierigkeiten der beauftragten Gutachter zwingen den Kreis Coesfeld nun dazu, den vorgesehenen Termin abzusagen. Dieser Schritt wurde mit den beteiligten Städten Olfen und Lüdinghausen abgestimmt.

Allerdings bedeutet „aufgeschoben nicht aufgehoben“: Gemeinsam mit allen Beteiligten wird derzeit intensiv nach einem neuen Termin gesucht. Sobald dieser feststeht, wird er in den Medien bekanntgegeben – voraussichtlich innerhalb der kommenden zwei Wochen.