Stadt Lüdinghausen

Die offizielle Website der Stadt Lüdinghausen - Steverstadt Lüdinghausen und Rosendorf Seppenrade

Das Internetportal der Stadt Lüdinghausen
Hilfsnavigation
Hilfsnavigation überspringen
Servicenavigation
Servicenavigation überspringen

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite

Das Internetportal der Stadt Lüdinghausen

Donnerstag, 11.09.2014

„Die Gala Tenöre“ eröffnen die „KulturBühne“ Lüdinghausen

Aufführung am Freitag, 26. September 2014 in der Realschule

 „Die Gala Tenöre“ eröffnen die „KulturBühne“ Lüdinghausen Am Freitag, 26. September 2014, 20:00 Uhr, findet die erste Aufführung der Spielzeit 2014/2015 in der Aula der Realschule Lüdinghausen statt. Außergewöhnliche Stimmen präsentieren bewegende Arien, heitere Operettenmelodien und mitreißende Musicalsongs. Die Gala Tenöre das sind Marko Kathol, Harrie van der Plas und Adam Sanchez. Marko Katholwurde in Klagenfurt geboren und studierte Gesang am Konservatorium in Bordeaux und bei KS Claes H. Ahnsjö. Seine Stationen sind: das Stadttheater Würzburg (1993 als Tenorbuffo). Von 1996 – 2003 war er am Staatstheater am Gärtnerplatz engagiert. Seit der Saison 2003/2004 ist er freiberuflich tätig. Marko Kathol gastierte u.a. in Baden bei Wien, an der ...

Verteilungsschlüssel wird hinterfragt

Borgmann fordert Finanzhilfe für Sturmschäden auch für Kommunen im Kreis Coesfeld

Die Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld wehren sich gegen die Nichtberücksichtigung bei den Finanzhilfen des Landes NRW nach dem Pfingststurm Ela. Das Landeskabinett hatte eine Soforthilfe von 30 Millionen Euro für betroffene Kommunen beschlossen, gleichzeitig aber festgelegt, dass nur Städte berücksichtigt werden, die mit mindestens 30 % ihrer Flächen in der Hauptsturmzone mit Spitzenböen der Stärke 11 bis 12 lagen. In einem Brief an Innenminister Ralf Jäger kritisierte Bürgermeistersprecher Richard Borgmann jetzt, dass dieser Verteilungsschlüssel dafür sorge, dass keine Gelder in den Kreis Coesfeld gelangen.

Weiterführende Informationen

 

Stadtfest in Lüdinghausen vom 19. bis 21. September 2014

Verkaufsoffener Sonntag von 13 - 18 Uhr

Alle Infos unter www.luedinghausen-stadtfest.de

Stadtfest_2014

 

Neues Amtsblatt erschienen

Am 10.09.2014 erschien das Amtsblatt Nr. 09/2014 der Stadt Lüdinghausen. Es enthält, den Hinweis auf eine öffentliche Bekanntmachung des Kreises Coesfeld zur öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zwischen der Stadt Lüdinghausen und den Städten und Gemeinden Nordkirchen, Olfen, Senden und Werne zum Betrieb einer Musikschule, die Bekanntmachung der Allgemeinverfügung über das Glasverbot zum Lüdinghauser Stadtfest 2014, die Bekanntmachung der Hauptsatzung der Stadt Lüdinghausen vom 10.09.2014 sowie die öffentliche Bekanntmachung der Bezirksregierung Münster zur Prüfung der UVP-Pflicht für den Bau der gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen.

Weiterführende Informationen

 

Positives Ergebnis der Elternbefragung zur neuen Sekundarschule

Nach den Sommerferien hat die Schulverwaltung der Stadt Lüdinghausen alle Eltern von Grundschülern in Lüdinghausen angeschrieben und das potentielle Anmeldeverhalten für die neue Sekundarschule abgefragt.

Nach Auswertung der eingegangen Fragebögen durch das Planungsbüro Dr. Garbe zeigt sich, dass die neue Sekundarschule in der Prognose die erforderlichen Anmeldezahlen deutlich erreicht. Der vorgeschriebene Mindestwert von 75 Anmeldungen je Jahrgang wurde mit jeweils einer Klasse zusätzlich, also über 100 potentiellen Anmeldungen nur einheimischer Schüler je Jahrgang deutlich überschritten.

Damit bestätigt sich die bisherige Planung, die von einer mindestens 4-Zügigkeit der neuen Schulform ausgeht.

Weiterführende Informationen

 

Acht auf einen Streich: Regionale-Projekte stehen zur Entscheidung

Vom ZukunftsDORF bis zur WasserBurgenWelt:Lenkungsausschuss tagt am 19.11.

 Acht auf einen Streich: Regionale-Projekte stehen zur Entscheidung

Velen. Gleich acht Projekte der Regionale 2016 könnten in Kürze grünes Licht für die Umsetzung erhalten. Die entsprechenden Anträge wurden zum Stichtag in der vergangenen Woche eingereicht. Mit dabei sind unter anderem die Vorhaben „Stadtlohn – Leben mit dem Fluss“, „WasserBurgenWelt“ und „Aktive Mitte Selm“. Die Entscheidung fällt am 19. November: Dann wird der Regionale-Lenkungsausschuss nicht nur über die acht Projekte entscheiden, die sich für den A-Stempel beworben haben — auch sechs Anträge auf die Stufe B sowie eine neue Projektidee wurden bei der Regionale 2016 Agentur in Velen eingereicht.

Weiterführende Informationen

 

Schadstoffmobil am Wertstoffhof

Das Schadstoffmobil ist am Freitag, den 12.09.2014, wieder in Lüdinghausen im Einsatz. Sonderabfälle aus privaten Haushalten können in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr auf dem Wertstoffhof der Firma Remondis, Robert-Bosch Straße 22, abgegeben werden.

Zu den Sonderabfällen gehören insbesondere Altbatterien, flüssige Farbrückstände, Spachtelmasse, Lösungsmittel, Fotochemikalien, Nitroverdünnung, Waschbenzin, Rostschutzmittel, Säuren, Laugen, Pflanzenschutzmittel und Spraydosen (soweit nicht mit dem „Grünen Punkt“ versehen). Nicht zu den Sonderabfällen gehören pinselreine Farb- und Lackdosen, sowie ausgetrocknete Pinsel. Leuchtstoffröhren werden auf dem Wertstoffhof angenommen.

Weiterführende Informationen