Stadt Lüdinghausen

Die offizielle Website der Stadt Lüdinghausen - Steverstadt Lüdinghausen und Rosendorf Seppenrade

Das Internetportal der Stadt Lüdinghausen
Hilfsnavigation
Hilfsnavigation überspringen
Servicenavigation
Servicenavigation überspringen

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite

Das Internetportal der Stadt Lüdinghausen

Freitag, 17.04.2015

Bürgermeinung ist gefragt

Workshop zur Neugestaltung des Lüdinghauser Markplatzes am Dienstag

Wie angekündigt findet am kommenden Dienstag (21. April) um 19 Uhr der Bürger-Workshop zur Umgestaltung des Marktplatzes im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen statt. „Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind hierzu eingeladen, um ihre Anforderungen und Wünsche vorzubringen. Es geht um einen Platz, der das Erscheinungsbild der Stadt Lüdinghausen auch in Zukunft wesentlich bestimmen wird“, weist Bürgermeister Richard Borgmann auf die Bedeutung der Maßnahme hin. Die Umgestaltung des Lüdinghauser Marktplatzes ist einer der ersten Bausteine des im Vorjahr beschlossenen Stadtentwicklungskonzeptes. Dieses sieht in den kommenden Jahren erhebliche Investitionen in die Lüdinghauser ...

Kinderkonzert des Musikschulkreises mit dem „Karneval der Tiere“

 Foto

Der Musikschulkreis Lüdinghausen feiert seinen 50. Geburtstag! Als besonderes Geschenk führt unser Lehrerkollegium am Sonntag, 19.04. um 17:00 Uhr im Atrium der Ostwall-Grundschule den bekannten und beliebten „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns auf. Musikschulleiter Dr. Hans Wolfgang Schneider wird dazu als Dirigent und Moderator die humorvolle Geschichte von der „Hochzeit des Löwen“ erzählen, die Marie Pohl für diese Musik geschrieben hat.

Viele vertraute Melodien und musikalische Bilder werden live zu hören sein: die virtuosen Läufe der beiden Klaviere, der tiefe Kontrabass als Elefant, die einfältigen Kuckucksrufe der Klarinette, die flatternden Kaskaden der Querflöte für die Vögel, das klappernde Xylophon bei den Fossilien oder die wunderbare Kantilene des Cellos für den Schwan.

Alle kleinen und großen Kinder sind zu diesem Konzert herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

Noch Plätze frei

Girls´Day/Boys´Day am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg

Bald ist es wieder so weit. Am Donnerstag (24. April) ist der Mädchen- bzw. Jungenzukunftstag 2015. Für Spätentschlossene, so die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Lüdinghausen Barbara Wieschhues, gibt es noch die Chance auf einen Platz am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg in Lüdinghausen. Wie in den Vorjahren können Mädchen ihren Girls`Day entweder in der Metallwerkstatt verbringen, um einen Flaschenöffner zu fertigen oder in der Holzwerkstatt, um eine schöne Obstschale oder Handtasche zu produzieren.

Neu in diesem Jahr ist ein Angebot für Jungen. Sie können ein Mittagessen planen und durchführen – und nachher natürlich auch genießen.

Anmelden können sich Mädchen und Jungen im Richard–von-Weizsäcker- Berufskolleg unter der Tel-Nr. 02591 23980.

 

Willkommen im Klutensee-Bad - Erholung ganz nah.

Foto

Baden - Sauna - Fitness. Erleben Sie im Klutensee-Bad Schwimm- und Badespaß mit idealen Trainingsmöglichkeiten für sportliche Schwimmer. Oder relaxen Sie einfach im Wasser mit wunderbarem Panoramablick ins Grüne. Kleine Wasserratten und Badenixen erwartet das neu gestaltete Kinderland mit Dampfschiff und allerlei Nass-Spass. Entspannung und Erholung bietet die vielfältige Saunawelt mit attraktivem Saunagarten. In unserer Gastronomie und dem externen See-Restaurant finden Sie außerdem ein abwechslungsreiches Angebot für den kleinen und großen Appetit.

Klutensee-Bad

 

Schnupperkurs Bogenschießen für Erwachsene im Biozentrum

Samstag, 18. April, 11:00 bis 14:00 Uhr

Zu einem Schnupperkurs im Bogenschießen für erwachsene Teilnehmer lädt das Biologische Zentrum am kommenden Samstag, 18. April, 11 – 14 Uhr ein. Im Vordergrund dieses Kurses unter der Leitung von Josef König steht das intuitive Schießen mit dem Langbogen, aber auch Sportbögen werden ausprobiert. Eine kleine Gruppe von max. 8 Personen bietet den Teilnehmenden die Gelegenheit, das intuitive Bogenschießen intensiv auszuprobieren und dessen Faszination kennen zu lernen.

Mittagsverpflegung, falls gewünscht, bitte selbst mitbringen. Die Teilnehmer sollten eng anliegende Kleidung tragen. Die Ausrüstung inkl. Schutzausrüstung wird gestellt. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob ein Rechts- oder Linkshänderbogen benötigt wird.

Anmeldungen nimmt das Biologische Zentrum unter 02591/4129 entgegen.