Stadt Lüdinghausen

Die offizielle Website der Stadt Lüdinghausen - Steverstadt Lüdinghausen und Rosendorf Seppenrade

Das Internetportal der Stadt Lüdinghausen
Hilfsnavigation
Hilfsnavigation überspringen
Servicenavigation
Servicenavigation überspringen

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite

Das Internetportal der Stadt Lüdinghausen

Donnerstag, 18.12.2014

"In 12 Schritten zum Choleriker"

Gernot Hassknecht kommt am 18. Februar nach Lüdinghausen

 "In 12 Schritten zum Choleriker" Lüdinghausen. Politischer Aschermittwoch? Nein, den wollen die „Freunde der Kleinkunst“ (FKK) in Lüdinghausen nicht einführen. Und doch könnte der Gast, den die Kulturinitiative ausgerechnet an Aschermittwoch 2015 – also am 18. Februar – begrüßen, locker alle Politiker ausstechen, die gerne an diesem Tag mit markigen Sprüchen auffallen (wollen). Gernot Hassknecht kommt an diesem Tag um 20 Uhr in die Aula der Realschule. Und weil die Nachfrage nach Tickets jetzt schon sehr groß ist, haben sich die FKK´ler entschlossen, ab Samstag, 20. Dezember Tickets für das Gastspiel zu verkaufen. Sie kosten 20 Euro und sind im Lüdinghauser Bioladen „Schrot+Korn“ (an der St. Felizitaskirche) oder über ...

Stadtverwaltung geschlossen

Die Büros der Stadtverwaltung bleiben von Montag, 29. Dezember 2014, bis einschließlich Freitag, 2. Januar 2015, geschlossen. Dennoch ist am Montag (29.12.2014) und Freitag (02.01.2015) für die Bereiche Standesamt, Bürgerbüro, Friedhofsamt sowie Arbeit und Soziales ein Notdienst eingerichtet, der an diesen Tagen jeweils von 10 bis 12 Uhr im Rathaus erreichbar ist.

Ab Montag, dem 5. Januar 2015 stehen die Bediensteten der Stadtverwaltung wieder zu den üblichen Zeiten zur Verfügung. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich frühzeitig auf die Regelung einzustellen und bei Bedarf ihre Anliegen rechtzeitig im Rathaus zu erledigen.

 

Die neue Sekundarschule hat nun Gesichter

 Die neue Sekundarschule hat nun Gesichter

Am 17.12.2015 wurden Herr Mathias Pellmann (derzeit Leiter der Realschule Wadersloh) und Herr Christian Gebhard ( derzeit 2. stellvertretender Leiter der Realschule Lüdinghausen) von der Bezirksregierung Münster formell als Beauftragte für das Anmeldeverfahren an der Sekundarschule benannt. Mit dieser Entscheidung sind zugleich auch die personellen Weichen für das zukünftige Leitungsteam der neuen Sekundarschule in Lüdinghausen gestellt.

Beide Kollegen haben langjährige Leitungserfahrung und bringen darüber hieraus auch eine hohe Motivation für den Aufbau der neuen Sekundarschule in Lüdinghausen mit. Beide werden in der Anmeldewoche vom 02.02.2015 – 05.02.2015 vor Ort sein, die Anmeldungen entgegennehmen, Beratungsgespräche führen und auch darüber hinaus für gesonderte Elterngespräche zur Verfügung stehen.

Weiterführende Informationen

 

Abfallabfuhrkalender 2015 werden noch bis zum Jahreswechsel verteilt

Der städtische Abfallabfuhrkalender 2015 wird seit Anfang Dezember und in den nächsten Kalenderwochen an alle Haushalte verteilt. Hierbei werden auch die Haushalte berücksichtigt, die mit einem Aufkleber auf ihrem Briefkasten deutlich machen, dass sie keine Werbesendungen erhalten wollen.

Sollten einzelne Haushalte bis zum Jahreswechsel keinen neuen Kalender erhalten haben, können die neuen Abfallabfuhrkalender für das Jahr 2015 ab dem 05. Januar 2015 auch direkt im Foyer des Rathauses abgeholt werden. Ferner besteht ab diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, den Abfallabfuhrkalender auf der Website der Stadt Lüdinghausen einzusehen und in gekürzter Form herunterzuladen. Für alle Smartphonenutzer steht die Abfall-App der Wirtschaftsbetriebe Kreis Coesfeld zur Verfügung.

Hier geht es zum Abfallabfuhrkalender.

 

Bildband Lüdinghausen weiterhin für 24,90 Euro erhältlich

 Foto

In diesem Monat feiert der neue Bildband Lüdinghausen seinen zweiten Geburtstag. Nachdem das vor gut 20 Jahren veröffentlichte Vorgänger-Buch lange ausverkauft war, erschien im Dezember 2012 der zweite Bildband über Lüdinghausen. Die Autorin Liane Schmitz sowie der Fotograf Sven Marquardt spiegeln auf 116 Seiten die Geschichte und Gegenwart von Lüdinghausen wieder. Lebendig werden Geschichten über die Entwicklung der Stadt erzählt. Die mal dynamischen, mal einfühlsamen Bilder geben die Stimmungen der Stadt wieder.

An die 1000 Exemplare dieses neuen Bildbandes haben bereits einen neuen Besitzer gefunden. Diese Zahl spricht für sich und zeigt, dass es Autorin und Fotograf gelungen ist, die Vielfalt und Vorzüge der Stadt dem Betrachter näher zu bringen.

Foto: teamfoto.com