Stadt Lüdinghausen

Die offizielle Website der Stadt Lüdinghausen - Steverstadt Lüdinghausen und Rosendorf Seppenrade

Das Internetportal der Stadt Lüdinghausen
Hilfsnavigation
Hilfsnavigation überspringen
Servicenavigation
Servicenavigation überspringen

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite

Das Internetportal der Stadt Lüdinghausen

Montag, 01.09.2014

Kulturrucksack NRW: Kostenlose Mitmachaktion im Exil

Fotoshooting „Ich in LH“ am 5. September

 Kulturrucksack NRW: Kostenlose Mitmachaktion im Exil ICH in LH - unter diesem Motto steht eine Reihe von Fotoshootings, die schon den ganzen Sommer mit Anke Knoke-Kahner und Gabriele Reimchen, im Rahmen des NRW Kulturrucksacks an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet durchgeführt wurden. Das letzte Shooting dieser Reihe findet nun im Exil am 05.09.2014 statt. Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren haben nochmals die Möglichkeit, sich an diesem Tag von 15.00 – 18.00 Uhr kostenlos vor der Kamera zu inszenieren und fotografieren zu lassen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Als Kulisse für die Fotos dienen wieder die 1,50 Meter hohen, dreidimensionalen Buchstaben L und H. Auf einer Sprechblase aus Karton können die ...

Sperrung der Haltestelle Delbrügge in Seppenrade

Die Haltestelle „Delbrügge“ in Seppenrade kann aufgrund von Baumpflegearbeiten in der Zeit von Montag, 01.09.2014 – Donnerstag, 04.09.2014 nicht von den Schulbussen angefahren werden. Die Schulkinder werden gebeten, auf umliegende Haltestellen auszuweichen.

 

Vorschläge noch bis zum 5. September möglich

Stadt Lüdinghausen vergibt Ehrenamtspreis 2014

 Vorschläge noch bis zum 5. September möglich

Noch bis zum 5. September können Vorschläge für den Ehrenamtspreis der Stadt Lüdinghausen eingereicht werden. Bürgermeister Richard Borgmann bittet alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Verbände diese Chance zu nutzen und entsprechende Ehrungsvorschläge einzureichen. „Mit dem Ehrenamtspreis können wir uns bei den Menschen bedanken, die sich freiwillig und uneigennützig für andere einsetzen. Gleichzeitig wird die Ehrenamtskultur in Lüdinghausen gestärkt und die die Bedeutung ehrenamtlichen Engagements für die örtliche Gemeinschaft deutlich gemacht. Ziel ist es auch, die Breite und Vielfalt des Ehrenamtes auf der lokalen Ebene zu zeigen. In diesem Sinne würde ich mich über viele Vorschläge sehr freuen.“

Weiterführende Informationen

 

Städte und Gemeinden begrüßen Entlastung bei Sozialausgaben

Die Städte und Gemeinden im Kreis Coesfeld begrüßen die zuletzt vom Bundeskabinett beschlossene finanzielle Entlastung der Kommunen im Bereich der Sozialausgaben. „Seit Jahren weisen wir auf die steigenden Sozialkosten hin. Angesichts der finanziellen Überforderung der Kommunen hat der Gesetzgeber jetzt endlich gehandelt“ weist Bürgermeistersprecher Richard Borgmann aber auch auf den vorangegangen langen Entscheidungsweg hin. Die Kommunen im Kreis Coesfeld hätten aber erwartet, dass die finanzielle Entlastung bereits in diesem Jahr und nicht, wie jetzt beschlossen, erst Anfang 2015 einsetzen würde.

Weiterführende Informationen

 

Beratungsangebot für Existenzgründer

Kreishandwerkerschaft im Lüdinghauser Rathaus

Die Kreishandwerkerschaft Coesfeld setzt die Reihe ihrer regelmäßigen Beratungsnachmittage für Existenzgründer im Lüdinghauser Rathaus fort. Für Fragen rund um die Selbständigkeit steht am Mittwoch, dem 3. September 2014, ab 13.00 Uhr, Herr Henner Rohde im Rathaus zur Verfügung. Als Berater ist er bei der Kreishandwerkerschaft für den Bereich Existenzgründerservice, Beratung und Coaching zuständig. Wer Fragen rund um die Selbständigkeit hat, kann Herrn Rohde Mittwoch telefonisch unter 02591/926-270 erreichen oder ihn persönlich im Rathaus (Altbau, EG, Zimmer A 010) aufsuchen.

Das Beratungsangebot bezieht sich nicht nur auf handwerkliche Existenzgründungen, sondern auch auf Selbständigkeit im kaufmännischen Dienstleistungsbereich. Bei Bedarf vermittelt die Wirtschaftsförderungsabteilung der Stadt (Armin Heitkamp, Tel. 02591/926-313) entsprechende Kontakte auch außerhalb des Beratungsnachmittags.

 

Eintritt frei: Lehrerkonzert des Musikschulkreises Lüdinghausen in Werne

Lehrer des Musikschulkreises geben ein Konzert für Kinder am Samstag, 06.09.2014 um 17:00 Uhr im Saale des Alten Rathauses Werne.

Lehrer der Musikschule musizieren für Kinder – unter diesem Motto lädt der Musikschulkreis Lüdinghausen kleine und große Musikfreunde aus allen Mitgliedsgemeinden am Samstag, 6. September um 17:00 Uhr in den schönen Saal des Alten Werner Rathauses am Marktplatz ein. Auf dem Programm steht eine musikalische Räubergeschichte von Gerhard Schwertberger mit dem Titel „Die Abenteuer der gestohlenen Violine“. Der Eintritt ist frei.

Weiterführende Informationen