Stadt Lüdinghausen

Die offizielle Website der Stadt Lüdinghausen - Steverstadt Lüdinghausen und Rosendorf Seppenrade

Das Internetportal der Stadt Lüdinghausen
Hilfsnavigation
Hilfsnavigation überspringen
Servicenavigation
Servicenavigation überspringen

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite

Das Internetportal der Stadt Lüdinghausen

Dienstag, 16.09.2014

„Outside The Box“ - Jetzt anmelden!

Kreisweite Kulturrucksack-Fahrt zur Urbanatix-Show nach Bochum

 „Outside The Box“ - Jetzt anmelden! Nach der positiven Resonanz fahren in diesem Jahr am 22.11.2014 gleich zwei Busse zur Jahrhunderthalle nach Bochum. „Outside The Box“ heißt die neue URBANATIX-Show, die für bis zu hundert Jugendliche im Alter zwischen 12 und 14 Jahren aus dem Kreis Coesfeld in Bochum ab 17 Uhr zu sehen sein wird. Übersetzt bedeutet „Outside The Box“ so viel wie „Grenzen überwinden“ oder „den Rahmen zu sprengen“. Und das ist bei der diesjährigen Show mit ihrer Verschmelzung von Artistik und Videokunst geradezu Programm: Sämtliche Bewegungen der Traceure, Freerunner, Tricker, Tänzer, Biker und Beatboxer werden mit Hilfe eines Computers in Live-Bilder umgewandelt und auf die Rückwand der Bühne projiziert. ...

Infoveranstaltung zum beruflichen Wiedereinstieg

Die Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Coesfeld bieten für Frauen und Männer, die nach einer Familienphase den beruflichen Wiedereinstieg planen möchten, am Freitag den 19. September 2014 von 9.00 bis 12.00 Uhr eine Informationsveranstaltung an, in Kooperation mit der Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit, Frau Karin Hartmann.

Weiterführende Informationen

 

Stadtfest in Lüdinghausen vom 19. bis 21. September 2014

Verkaufsoffener Sonntag von 13 - 18 Uhr

Alle Infos unter www.luedinghausen-stadtfest.de

Stadtfest_2014

 

Sperrungen wegen des Stadtfestes

Wegen des Stadtfestes vom 19.09.2014 bis 21.09.2014 werden verschiedene Straßen im Innenstadtbereich gesperrt. Diesbezüglich erfolgt aufgrund des Stadtfestlaufes am Freitag, 19.09.2014, ab 11.00 Uhr, eine Sperrung der Steverstraße (ab Einmündung Graf-Wedel-Straße bis Einmündung Burgstraße) und Klosterstraße (von Brücke Evang. Kirche bis Einmündung Hinterm Hagen), so dass die Parkplätze an der Steverstraße nicht zur Verfügung stehen. Da im Jahr 2013 ein neuer und geänderter Streckenverlauf über den Steverwall festgelegt wurde und sich der Zielbereich nunmehr vor dem Rathaus befindet, wird eine Sperrung der Münsterstraße und der Borg aus Richtung Münsterstraße bis zur Gartenstraße nicht durchgeführt. Die Zufahrt zur Tiefgarage bleibt während des Stadtfestlaufes frei. Aufgrund in der Vergangenheit aufgetretener Missachtungen von ausgewiesenen und angeordneten Sperrungen durch Kraftfahrzeuge wird es wieder notwendig, das Befahren der Klosterstraße während des Stadtfestlaufes zusätzlich durch Absperrgitter zu verhindern.

Weiterführende Informationen

 

Gartenbesichtigung am Sonntagnachmittag

 Foto
Am Sonntag, dem 21. September lädt das Biologische Zentrum zum letzten Mal in diesem Jahr zum „Offenen Sonntagnachmittag“ ein.Zwischen 13 und 17 Uhr können die Besucher den herbstlichen Garten genießen,sich in aller Ruheumsehen, Äpfel probieren oder die Ausstellung des NABU Haltern zum Grünspecht, dem Vogel des Jahres 2014, anschauen.

Mit einem besonderen Programmpunkt wird die Reihe der offenen Sonntage zu Ende gehen: ab 15.30 Uhr wird Marlies Weiß „Tiergeschichten aus dem Garten“ vorlesen. Sie wird dabei musikalisch durch Harfen - und Flötenmusik von Jeannette Lochny unterstützt

Weitere Informationen: www.biologisches-zentrum.de.

 

Wieder Glasverbot in der gesamten Innenstadt

Stadt trifft erneut Sicherheitsmaßnahmen zur Durchführung des Stadtfestes

Das diesjährige Stadtfest wird sowohl von der Stadt Lüdinghausen als auch von Lüdinghausen Marketing e. V. als Veranstalter wieder mit einigen Sicherheitsauflagen eng begleitet. Dabei handelt es sich insbesondere um das seit dem Jahr 2012 angeordnete und sich seit dem bewährte Glasverbot, welches für den gesamten Bereich der Innenstadt ausgesprochen wird, sowie um gemeinsame Einsätze der Polizei sowie des Ordnungsamtes. Darüber hinaus wurde vom Veranstalter in Abstimmung mit dem Ordnungsamt ein Sicherheitskonzept erstellt, welches für die Organisation der Veranstaltung eine verbindliche Handlungsanleitung zur Gewährleistung der Sicherheit sowie zur Bewältigung von Krisen darstellt.

Weiterführende Informationen