Das solltest du mitbringen:

  • mindestens den Abschluss der Fachoberschulreife
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • ein aufgeschlossenes und freundliches Auftreten
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • gute PC-Kenntnisse
     

Das erwartet dich:

  • eine 3-jährige, vielseitige Ausbildung
  • die theoretischen Grundlagen werden im Blockunterricht am Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg Coesfeld vermittelt
  • 1x wöchentlich dienstbegleitender Unterricht am Studieninstitut Westfalen-Lippe in Münster oder im Kreishaus Coesfeld
  • Führung eines Berichtsheftes
  • Zwischen- und Abschlussprüfungen; bei erfolgreich abgelegter erstmaliger Abschlussprüfung eine Prämie von 400,00 € als Einmalzahlung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • gleitende Arbeitszeit
  • vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 13,29 €
  • mindestens Übernahme nach erfolgreich bestandener Prüfung in ein Arbeitsverhältnis für die Dauer von 12 Monaten
  • Ausbildungsentgelt (brutto, Stand 2019)
                1. Ausbildungsjahr    1.018,26 €
                2. Ausbildungsjahr    1.068,20 €
                3. Ausbildungsjahr    1.114,02 €
     

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  • Verwaltungslehrgang II
  • Duales Studium mit dem Abschluss „Bachelor of Laws“ an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung (FHöV)
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungen