Aktuelles

Ein Pionier des Ökostroms

Für Bürgermeister Richard Borgmann ist es ein Vorzeigeobjekt für Lüdinghausen: Landwirt Franz-Josef Krechtmann produziert den Strom für Melkanlage, Kühlgeräte und Fütterungsmaschinen auf seinem Hof selbst. Vor Kurzem hat er seine dritte Photovoltaik-Anlage in Betrieb genommen. Mehr erfahren
Solar-Energie Hof Krechtmann

Arbeiten für die neue Brücke beginnen

Die zweite Brücke über die Ostenstever wird bald errichtet. Ab Montag, den 25. November, wird die bauausführende Firma die Einrichtung der Baustelle vornehmen. Die Steverseitenwege müssen im Bereich der Baustelle für die Zeit der Arbeiten gesperrt werden. Mehr erfahren
Arbeiten für die neue Brücke beginnen

Offener Brief

Am kommenden Sonntag begehen wir den Volkstrauertag. Zu den Gedenkveranstaltungen in Seppenrade und Lüdinghausen lädt Bürgermeister Richard Borgmann alle Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich ein. Mehr erfahren
Offener Brief

Veranstaltungen

Frohe Weihnachten, kleiner Eisbär

Kindertheaterstück in der Aula der Realschule

Samstag, 30.11.2019 - 16.00 Uhr (Dauer: 1 Stunde)

Hoch im Norden, am Polarkreis vergnügen sich Lars, der kleine Eisbär, und sein Freund Robbi, die Robbe, mit Schneekugelkullern, als ein Eskimo mit einem Schlitten voller Tannenbäume eine Rast einlegt. Lars und Robbi finden einen Tannenbaum, der vom Schlitten gefallen ist. Das Abenteuer beginnt als die beiden beschließen, herauszufinden, was es mit dem Tannenbaum auf sich hat und was eigentlich Weihnachten ist. Das Kulturamt der Stadt Lüdinghausen weist darauf hin, dass das Stück für Kinder ab drei Jahren geeignet ist und empfiehlt kleinen Gästen, ein Sitzkissen mitzubringen. Es herrscht freie Platzwahl.

Karten erhalten Sie über proticket.de und bei Lüdinghausen Marketing, Borg 4. Sie kosten 4,50 Euro für Kinder und 7 Euro für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren.

Weihnachtsmarkt der Hobbykünstler

Burg Lüdinghausen und Bauhaus der Burg Lüdinghausen

Erstes Adventswochenende, 30.11.2019 und 01.12.2019 - jeweils ab 11.00 Uhr

Rund 50 Aussteller verwandeln die historischen Gemäuer in einen Basar der Extraklasse und präsentieren weihnachtliche Dekorationen und Geschenkartikel. Die außergewöhnliche Atmosphäre und die sehr individuell gestalteten Arbeiten der Aussteller locken seit Jahren ein breites Publikum in die Ausstellungsräume der alten Burg. In der Burg-Cafeteria und im Kaminzimmer des Bauhauses wird sich um das leibliche Wohl der Besucher gekümmert. Kaffee, Kuchen und frisch gebackene Waffeln stehen dort am wärmenden Feuer bereit. Draußen vor der Tür lässt sich die vorweihnachtliche Stimmung im Burginnenhof genießen: Die Interessengemeinschaft Struck versorgt die Gäste mit knackiger Grillwurst und heißem Glühwein.

Der Eintritt ist frei!

Weitere Veranstaltungen in unserer Stadt finden sich im Veranstaltungskalender von Lüdinghausen Marketing. Der Marketingverein stellt Ihnen außerdem eine App bereit, die viele attraktive Services bietet.