Aktuelle Meldungen
Stadt Lüdinghausen
Aktuelle Meldungen aus Lüdinghausen.
Hilfsnavigation
Hilfsnavigation überspringen
Servicenavigation
Servicenavigation überspringen

Aktuelle Meldungen aus Lüdinghausen.

Inhaltsnavigation

Inhaltsnavigation überspringen

Freitag, 17. Juli 2015

Marktplatzneugestaltung konkretisiert sich

Stadt Lüdinghausen lädt zu Informationsveranstaltungen am 6. August ein

 Foto

Gemeinsam mit den Bürgern, Kaufleuten und Eigentümern möchte die Stadt Lüdinghausen die Planungen zur Neugestaltung des Marktplatzes weiter konkretisieren. Dazu werden am Donnerstag, dem 6. August gleich zwei Informationsveranstaltungen angeboten. Stephan Bracht vom Büro SAL Landschaftsarchitektur – Sieger im zuvor durchgeführten Wettbewerbsverfahren – wird das aktuelle Gestaltungskonzept darstellen und allen Interessierten Gelegenheit geben, ihre Anregungen, Kritik oder Verbesserungsvorschläge in den weiteren Planungsprozess einfließen zu lassen.

„Wir haben in den letzten Wochen bereits viel Resonanz erhalten. Man merkt, wie wichtig der Bürgerschaft, aber natürlich auch den Anliegern dieser Platz ist“, freut sich Bürgermeister Richard Borgmann auf die weitere Diskussion. Los geht es um 17.00 Uhr mit der ersten Veranstaltung, zu der anliegende Immobilieneigentümer und Geschäftstreibende eingeladen sind. Treffpunkt ist der Marktplatz, wo vor Ort einige wesentliche Gestaltungselemente dargestellt werden sollen. Anschließend wird die Veranstaltung ab ca. 17.45 Uhr im Kapitelsaal der Burg Lüdinghausen fortgesetzt. Um 19.00 Uhr sind dann alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Treffpunkt ist auch hier zunächst der Markplatz, um sich dann ab ca. 19.45 Uhr im Kapitelsaal weiter auszutauschen.

Der derzeit im Foyer des Rathauses ausgestellte Siegerentwurf des Büros SAL kann – ebenso wie alle anderen Wettbewerbsbeiträge – noch bis zu zum 6. August besichtigt werden. Ebenso können die Arbeiten auf der städtischen Website www.luedinghausen.de abgerufen werden. Weiterhin besteht auch die Möglichkeit, Anmerkungen über die E-Mail-Adresse einzureichen. Borgmann weist abschließend darauf hin, dass die Marktplatzneugestaltung Teil des Gesamtprojekts „WasserBurgenWelt“ ist: „Erst in der Gesamtschau mit der Neuinszenierung der Burg Vischering, der Gestaltung der StadtLandschaft und den Maßnahmen in der Innenstadt wird deutlich, dass hier etwas Außergewöhnliches entsteht, was Lüdinghausen enorm voranbringen wird. Ich bin mir sicher, dass die Bürgerschaft sowie die Kaufleute diesen Prozess auch am 6. August konstruktiv begleiten werden und würde mich über viele Teilnehmer freuen.“